ma23752_Slideshow_2.jpgMuseumsnacht_2014_250_Slideshow.jpgma23752_Slideshow.jpg

bergparkleuchten im bergpark wilhelmshöhe

Sommerabende voller Magie


Mit dem BergparkLeuchten feiert dieses Jahr ein ganz neues Event-Format Premiere: Anfang Juni und Anfang September verwandelt sich der Bergpark jeweils drei Tage lang in eine zauberhaft illuminierte Traumlandschaft mit faszinierender Lichtkunst und buntem Rahmenprogramm.


Höhepunkt beim BergparkLeuchten sind die Beleuchteten Wasserspiele, die mit einer neuen farbenprächtigen Inszenierung begeistern. Ausgehend vom Herkules beginnen die Wassermassen ihren Lauf über die jahrhundertealten Kaskaden hin zur Teufelsbrücke und dem Aquädukt. Nach etwa einer Stunde finden die Wasserkünste ihren Höhepunkt in der gigantischen Fontäne vor Schloss Wilhelmshöhe.

Wichtiger Hinweis
Wie auch tagsüber können die Besucher beim BergparkLeuchten dem Lauf des Wassers von oben nach unten folgen. Dies geschieht laut Parkregeln der Museumslandschaft Hessen Kassel ausdrücklich AUF EIGENE GEFAHR. Für Unfälle haftet weder die Museumslandschaft Hessen Kassel noch deren Vertragspartner Kassel Marketing. Wer den Weg entlang der Wasserspiele zu Fuß verfolgen möchte, sollte stets mit GUTEM SCHUHWERK und einer TASCHENLAMPE ausgerüstet sein. Die weitläufigen Parkwege der historischen Gartenanlage sind nicht beleuchtet.