ma24535_Slideshow.jpg Kopie

Innenansicht Planetarium, Foto: MHK, Arno Hensmanns

planetarium

50.000 Fuß über dem Meer: Die fliegende Sternwarte SOFIA


Mi, Fr 14–14.45 Uhr und 15.30–16.15 Uhr I Empfohlen ab 12 Jahren
Anmeldung erforderlich: 0561 316 80-756 (Mo–Fr 9–16 Uhr), 0561 316 80-500 (Fr 16–20 Uhr, Sa/So 10–17 Uhr)

Quelle: Planetarium Laupheim


An einem klaren Abend startet ein Jumbojet über unsere Köpfe hinweg in den Sonnenuntergang an der kalifornischen Pazifikküste. Wenn die Boeing 747SP ihre Reiseflughöhe in der Stratosphäre erreicht hat, öffnet sich eine Luke im hinteren Teil des Flugzeugs und gibt den Blick in die Tiefen des Weltalls frei.

»SOFIA«, das Stratosphären Observatorium Für Infrarot Astronomie, sammelt ungestört vom Wasserdampf in der Erdatmosphäre Wärmestrahlung ferner Himmelsobjekte und kann damit unter anderem die Brutstätten junger Sterne in fernen Gasnebeln beobachten, die im Spektrum des sichtbaren Lichts verborgen bleiben. Kommen Sie an Bord und begleiten Sie unser Team auf einem Flug 50.000 Fuß über dem Meer an Bord der fliegenden Sternwarte SOFIA und lüften Sie mit uns die Geheimnisse der Sternentstehung