Museumsnacht_2015_102_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_105_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_153_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2015_089_Slideshow.jpg

angebote für die sekundarstufe I und II

im schloss wilhelmsthal


Absolutismus – Alltagsleben der Superreichen im 18. Jahrhundert

Glamour, Prunk und Sonnenkönig - Ludwig XIV. hat mit seinem absoluten Herrschaftsanspruch auch über die Grenzen Frankreichs hinaus in ganz Europa für Aufsehen gesorgt. Auch der deutsche Adel orientierte sich am Versailler Stil. Nicht nur der Schloss- und Gartenbau, sondern auch die Sprache, Hofkultur und das Lebensgefühl wurden französisch geprägt.

In einem Rundgang durch die historischen Wohnräume des Lustschlosses Wilhelmsthal lernen die Schüler die unterschiedlichen Lebenswelten am Hofe des 18. Jahrhunderts kennen. Wie wohlhabend und prächtig der Landgraf und seine Familie wirklich gelebt haben, zeigen auch heute noch die aufwändig gestalteten Alltagsgegenstände und Kleidungsstücke. Dabei galt der Grundsatz: je exotischer, desto wertvoller.

Dauer: 1h