Museumsnacht_2015_102_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_105_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_153_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2015_089_Slideshow.jpg

angebote für die sekundarstufe I und II

in der gemäldegalerie alte meister


Abenteuer Kunst: Rubens, Rembrandt und Co.

In der Gemäldegalerie Alte Meister tummelt sich das Who-is-who der bekanntesten Künstler wie Rembrandt, Tizian oder Rubens. Die Schüler entdecken Highlights der Sammlung wie den beeindruckenden »Herkules Farnese« oder das große Tierbild von Johann Melchior Roos mit über 80 exotischen Tieren.

Dauer: 1h


"Ich bin wer!" - Porträtmalerei vom Mittelalter zum Barock

Auf vielen Porträts in der Gemäldegalerie präsentieren sich reiche Bürger und edle Aristokraten aus dem 17. Jahrhundert. Im Mittelpunkt steht das Kennenlernen von Porträts z.B. von Dürer, Tizian und Rembrandt: Die künstlerischen Mittel der Porträtmalerei wie Farbe und Komposition werden analysiert, aber auch Mimik und Gestik der Dargestellten und deren Attribute.

Dauer: 1h


Stillleben – überhaupt nicht still!

Ein Fest für die Sinne: Prachtvoll gedeckte Tische mit luxuriösen Leckerbissen. Durch entsprechende Lichtführung wie Bühnenbilder inszeniert, führen Stillleben wie das »Austernfrühstück« von Pieter Claesz den Reichtum der Niederländer zur Zeit des Barock vor Augen. Neben der Bildkomposition lernen die Schüler die einst allgegenwärtige, heute rätselhafte Symbolik der abgebildeten Gegenstände kennen.

Dauer: 1h


Weitere Themen

Die Module im Schloss Wilhelmshöhe sind individuell planbar und auch zu anderen Themengebieten möglich:

• Grundlagen der Bildgestaltung
• Licht und Schatten
• Ovids Metarmorphosen
• Mode
• Mensch und Landschaft
• Historienmalerei
• Rom

Wir beraten Sie gerne:

Sabine Buchholz
Tel.: 0561 316 80–700
s.buchholz@museum-kassel.de