Museumsnacht_2015_102_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_105_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_153_Slideshow_Jana Hartmann.jpgMuseumsnacht_2015_089_Slideshow.jpg

angebote für die primarstufe und kitas

im bergpark wilhelmshöhe


Frühling im Bergpark

Die  Honigbiene Sabienchen zeigt den Kindern, wo in der Gemäldegalerie, im Park und im Gewächshaus der Frühling wiedererwacht ist. Nach beschwingter Musik wird im Anschluss ein Frühlingsbild gemalt und eine Geschichte erzählt.

  • Welche Frühlingsfarben und Düfte gibt es im Park?
  • Was finden die Kinder im Frühling schön?

Dauer: 2 h, besonders geeignet für Vorschüler

Treffpunkt: Kasse Schloss Wilhelmshöhe


Wie funktionieren die Wasserspiele?

Die Kinder folgen dem Verlauf der zum Teil 300 Jahre alten Rohrleitungen und werfen einen Blick hinter die Kulissen der Wasserspiele. Bei einfachen physikalischen Experimenten werden sie zu Wasserspiel-Experten. Bitte beachten Sie, es erfolgt keine Vorführung der Wasserspiele! 

  • Wie funktionieren die weltweit einzigartigen Wasserkünste im Bergpark Wilhelmshöhe?
  • Wie kommt der Ton bei den Wasserspielen zustande, den man noch bis zum Schloss hört?
  • Wie wird die ca. 50 Meter hohe Fontäne erzeugt?

Dauer: 2h

Treffpunkt: Kasse Besucherzentrum Herkules. Bitte festes Schuhwerk tragen.


Den Berpark mit allen Sinnen entdecken

Mit allen Sinnen sind die Kinder den Höhepunkten von Europas größtem Bergpark auf der Spur. In spannenden Spielaktionen nehmen sie Töne, Farben und Stimmungen wahr, schlüpfen in die Rolle eines Fotografen, spielen Burgherr, Drache und Prinzessin oder machen in der Unterwelt einen Höllenlärm.

  • Was gibt es im Bergpark zu sehen, hören und riechen?
  • Was finden die Kinder im Bergpark schön?
  • Was gibt es Spannendes über Schloss Wilhelmshöhe, die Löwenburg und den Herkules zu erfahren?

Dauer: 2h

Treffpunkt: Kasse Schloss Wilhelmshöhe. Bitte festes Schuhwerk tragen.


Weitere Themen

Die Module im Berpark Wilhelmshöhe sind individuell planbar und auch zu anderen Themengebieten möglich:

• Pflanzen
• Denkmäler
• Jahreszeiten
• Mythologie

Wir beraten Sie gerne:

Sabine Buchholz
Tel.: 0561 316 80–700
s.buchholz@museum-kassel.de