76_Slideshow.jpg78_Slideshow.jpgMHK_Kinderprogramm im Bergpark und Schloss Wilhelmshöhe_Foto Mario Zgoll_32_Slideshow.jpg80_Slideshow.jpgMuseumsnacht_2014_059_Slideshow.jpgRoos_Menagerie_Ausschnitt_Slideshow.jpg

kinder und familien

felixkramer_kinderillustration_familie_v2_part3.jpgIllustration Felix Kramer

Ob vor Gemälden von Rembrandt und Rubens, angesichts der prunkvollen Schätze der hessischen Landgrafen oder archäologischer Funde aus der Region – unsere vielfältigen Angebote vermitteln Hintergründe und Zusammenhänge, provozieren Fragen und wollen Interesse und Lust an der Auseinandersetzung mit den Objekten und ihrer Geschichte wecken. Kunst-Spiel-Aktionen wie Verkleiden, kreatives Gestalten oder Experimentieren dürfen dabei nicht fehlen.

Aber auch spritzige Entdeckungstouren durch unsere Parkanlagen stehen auf dem Programm. Ein besonderes Highlight für Kinder und Familien sind außerdem die Planetariumsvorführungen in der Orangerie.

 


Formate für Kinder und Familien

Kindergeburtstage

(PDF, ca. 600 KB)

 

Sie wollen einen außergewöhnlichen Kindergeburtstag feiern? Wie wäre es zum Beispiel in Schloss Wilhelmshöhe, der Orangerie, dem Hessischen Landesmuseum oder im Bergpark Wilhelmshöhe? Geburtstagsgesellschaften von bis zu zwölf Kindern (mit zwei erwachsenen Begleitpersonen) sind bei uns herzlich eingeladen zu Spiel und Spaß. Der ist auf jeden Fall garantiert – ob bei einer spannenden Entdeckungstour durch das Astronomisch-Physikalische Kabinett, einer aufregenden Spurensuche durch die Gemäldegalerie Alte Meister oder einer abenteuerlichen Schnitzeljagd im Bergpark.

 

Folgende Themen stehen zur Auswahl:

Für Kinder von 5 bis 7 Jahren

Für Kinder von 6 bis10 Jahren

Für Kinder von 8 bis 10 Jahren

Ab 10 Jahren

Dauer: 1,5 Std.
Kosten: 70 Euro (max. 12 Kinder und 2 Erwachsene)

Oder die Kinder bringen für das Fest ihren Lieblingskuchen und Getränke mit und feiern weiter in den Räumen von kreativ mhk oder in den museumspädagogischen Räumen des Hessischen Landesmuseums.

Dauer: 2,5 Std.
Kosten: 110 Euro (max. 12 Kinder und 2 Erwachsene)

Die längeren Programme mit einer Dauer von 2,5 Std. kosten 110 Euro (max. 12 Kinder und 2 Erwachsene). Bei Nutzung der Möglichkeit der weiteren Feier in den Räumen von kreativ mhk erhöht sich der Gesamtpreis auf 150 Euro.

Hinweis:
Unsere Angebote richten sich an Kinder von 5 bis 12 Jahren. Bitte melden Sie sich 14 Tage im Voraus an! Wir gehen gern auf Ihre individuellen Wünsche ein und bemühen uns, ein zugeschnittenes Programm für das Geburtstagskind zusammenzustellen, mit und ohne Verkleiden. Unser Besucherdienst ist gern behilflich bei der Vorbereitung Ihres Festes und berät interessierte Eltern ausführlich.

Information und Anmeldung:
Besucherdienst der Museumslandschaft Hessen Kassel (Montag bis Freitag: 9–15 Uhr)

Telefon: 0561 316 80-123 oder besucherdienst@museum-kassel.de

 

 

Kinder- und Jugendzeit

Hier stehen unsere jungen Besucher im Mittelpunkt. Auf altersgerechte Weise und mit kreativen Mitmachaktionen erkunden die Kinder und Jugendlichen Objekte im Museum, erleben in den Schlössern den Alltag am Hofe oder begeben sich auf Abenteuertouren in den Parkanlagen der Museumslandschaft Hessen Kassel. An diesen Veranstaltungen nehmen Kinder in der Regel ohne erwachsene Begleitung teil.

Hessisches Landesmuseum, Neue Galerie, Schloss und Bergpark Wilhelmshöhe, Schloss Wilhelmsthal (Calden) • Ausgewählte Termine und Uhrzeiten • Für Kinder unterschiedlicher Altersstufen • 3 Euro pro Kind

Termine:  Fr 18.01. I Sa 19.01. I Sa 02.02. I Fr 15.03.

Mehr Informationen im Veranstaltungskalender

Familienführungen

Ob Naturwissenschaft zum Anfassen,  aufregende Parkführungen oder spannende Rundgänge durch unsere Schlösser – die Museumslandschaft Hessen Kassel bietet abwechslungsreiche Veranstaltungen für die ganze Familie. Erleben Sie mit Ihren Kindern Kunst, Kultur und Natur hautnah und verbringen Sie unvergessliche Stunden bei uns. Wir bitten darum, dass Kinder stets in Begleitung eines Erwachsenen an den Familienführungen teilnehmen.

Orangerie, Schloss Wilhelmsthal (Calden) • an ausgewählten Terminen • Für Kinder unterschiedlicher Altersstufen

Termine: Do 10.01. I So 24.03.

Mehr Informationen im Veranstaltungskalender

GPS-Spiel

Ausgestattet mit GPS-Empfängern und einem Spielplan erkunden Kinder den Bergpark Wilhelmshöhe und begeben sich auf eine moderne Schnitzeljagd.  Erlebnisreich und mit viel Spaß erfahren sie dabei Wissenswertes über die Landschaftsgärten und entdecken außergewöhnliche Orte.

Bergpark Wilhelmshöhe • an ausgewählten Samstagen • 14-16.30 Uhr • Für Kinder ab 10 Jahren • Kosten: 5 Euro • Anmeldung: 0561 316 80-123 • Treffpunkt: Kasse Schloss Wilhelmshöhe

Termine: 20.01. I 10.02. I 03.03.

Weitere Informationen im Veranstaltungskalender

Planetarium

Für die Vorführungen ist eine Anmeldung erforderlich:
0561 316 80-756 (Mo–Fr 9–16 Uhr), 0561 316 80-500 (Fr 16–20 Uhr, Sa/So 10–17 Uhr)

Hier geht es zum Veranstaltungskalender für das Planetarium

Kinderzeit (bis 2. Klasse) Di 10.30–11.15 Uhr • Schulzeit (ab 3. Klasse) Di 11.30–11.15 Uhr
Kinder- und Schulzeit im Planetarium
Ein Angebot für Kindergärten und Schulen bei dem aber auch Familien herzlich willkommen sind. Vorführungen zu unterschiedlichen Themen. Die Angebote werden soweit möglich individuell auf die Altersgruppe zugeschnitten.

Sa–So • 13.30–14 Uhr • ab 5 Jahren
Käpt’n Schnuppes Weltraumabenteuer
»Sicherheitsgurte schließen, Erklärungsmodul starten, Triebwerke zünden - keiner ist so schnell wie wir!« Es geht auf rasante Weltraumreise! Der gutmütige Käpt´n Schnuppe besucht mit seinem hyperintelligenten Raumschiff Argo die Planeten unseres Sonnensystems. Begleitet wird er dabei von Sergeant Tuk, der die beiden durch seine tollpatschige Art immer wieder in Schwierigkeiten bringt

Di–So • 14.30–15.15 Uhr • ab 8 Jahren
Kasseler Sternimpressionen: Per Anhalter durch die Galaxis
Die Reise mit dem virtuellen Raumschiff »Planetarium« führt hinaus aus unserem Sonnensystem. Wie unermesslich weit sind die nächsten Sonnen entfernt, kreisen Planeten um sie und wenn ja, wie findet man heraus, wie diese Planeten beschaffen sind? In den unendlichen Weiten unserer Heimatgalaxis sind geheimnisumwitterte Welten wie planetarische Nebel, weiße Zwerge und Neutronensterne zu entdecken. Doch Vorsicht: In der ewigen Dunkelheit lauern auch objekte, vor denen es kein Entkommen gibt.

Di–So • 15.30–16.15 Uhr • ab 12 Jahren
Der grüne Planet: Zwischen Eiszeit und Treibhaus
Fast 7 Milliarden Astronauten leben aktuell an Bord der Erde, denn unser Heimatplanet ist tatsächlich unser Raumschiff, mit dem wir alljährlich um die Sonne reisen. Wie wirken die Systeme von Luft, Wasser und Sonne zusammen, um dieses Leben hier unten zu erhalten? Warum unterscheidet sich die Erde von Venus und Mars und wie wird es mit dem Erdklima weitergehen? Welche Alarmsignale eines Klimawandels gibt es und wird auch die Erde ein höllisch heißes Treibhaus werden? Staunen Sie, was uns ein einfaches Blatt von einem Baum dazu erzählen kann und folgen Sie uns auf eine spektakuläre Expedition durch Raum und Zeit! Mit modernster 3D-Simulation und in 360 Grad-Projektion tauchen wir dabei ein in die Vorgänge und Zyklen, die unser irdisches Klima prägen und verändern. Eine einzigartige Erfahrung, die unser Bewusstsein schärfen hilft.

Fr • 18–18.45 Uhr • ab 12 Jahren
History: Die Macht der Sterne – Die Sternscheibe von Nebra
Welche Vorstellungen hatten unsere Vorfahren von den Sternen und was wissen wir heute darüber? Eine kosmische Reise durch Zeit und Raum führt zu Bauwerken und Kultstätten unserer Ahnen und bietet einen Einblick in das Sternenwissen der Vorzeit. Auf den Spuren der Archäologen und Astronomen wird die berühmte »Himmelsscheibe von Nebra« entschlüsselt und man erfährt, was uns alle mit den Sternen verbindet.

Fr • 19–19.45 Uhr • ab 12 Jahren
Sphärenklänge: The Dark Side of the Moon
Die Musik der britischen Symphonic-Rock-Band Pink Floyd hört sich unter dem Sternenhimmel einfach am besten an. Dabei untermalen die Musikstücke Himmelserscheinungen, die vom Sternenprojektor erzeugt werden.

 

Labor Funkenflug

Was hat es mit unseren Sternbildern auf sich? Warum erzeugen Spiegel oder Glasscherben unter Sonneneinstrahlung Hitze – gar Feuer? Wie funktionieren Mikroskope? Wie bastelt man eine Wasseruhr? Welche Vermessungsinstrumente gibt es? Solchen und vielen weiteren Fragen gehen wir beim Labor Funkenflug im Astronomisch-Physikalischen Kabinett oder im Planetarium auf die Spur. Gemeinsam beschäftigen sich die Kinder (ab etwa 12 Jahre) mit wissenschaftlichen Themen und führen spannende physikalische Experimente durch.

Orangerie • an ausgewählten Sonntagen• 15-16 Uhr • Physikalische Experimente für Kinder von 8-11 Jahren • Kosten: 3 Euro • Anmeldung: 0561 316 80-500

Termine: Sa 02.02. I Sa 02.03.

Weitere Informationen im Veranstaltungskalender

Figurentheater

Eine richtige Burg hat ein Gespenst – so auch die Löwenburg. An ausgewählten Sonntagen taucht das Burggespenst Kasimir auf und erzählt allerlei Geschichten. In Wirklichkeit ist der Geist ein kleiner Waschbär, der sich für sein Leben gern verkleidet und reichlich Unsinn im Kopf hat. Jedes Mal trifft er auf einen anderen tierischen Bewohner, was mitunter ordentlich für Verwirrung sorgt. Erleben Sie mit Ihren Kindern ein kurzweiliges, lustiges Figurentheater mit niedlichen Handpuppen – (Grusel)Spaß und Unterhaltung garantiert!

Löwenburg • an ausgewählten Sonntagen • 12.10-12.30 Uhr • Für Kinder ab 5 Jahren und Erwachsene • Kosten: Kinder 1 Euro, Erwachsene 2 Euro

Termine: So 03.03.

Weitere Informationen im Veranstaltungkalender