Büste.jpg

groß gedacht! groß gemacht?

landgraf carl in hessen und europa

Museumsshop

Inspiriert von dem Leben und Wirken Landgraf Carls haben wir eine vielfältige Auswahl an Produkten in unserem Museumsshop für Sie zusammengestellt. Hier erwartet Sie ein reiches Angebot an Außergewöhnlichem und Nützlichem. Publikationen, Postkarten, Notizbücher und Stifte werden durch kulinarische und kunstvolle Highlights ergänzt.

Der Museumsshop befindet sich im Foyer des Fridericianums und ist zu den Öffnungszeiten der Ausstellung auch ohne Eintrittskarte zugänglich.

Zum Mitbringen
Die faszinierende Detailverliebtheit des Barock findet sich in Schmuck und Mustern, das fürstliche Symbol der Krone auf Tassen, Schlüsselanhängern und vielem mehr. Die wunderbaren Rosen aus dem Bergpark und der von Carl erbaute Herkules zieren ebenfalls verschiedene Mitbringsel.

Zum Basteln
Sie sind fasziniert von den technischen Geräten aus Carls Kunsthaus? Dann kaufen Sie ein Set und bauen Sie ein echtes Sonnen-Teleskop oder ein Tischplanetarium nach historischem Vorbild zuhause nach.

Zum Genießen
Zur Zeit des Barocks wurde in Kassel geschlemmt! Finden Sie hier ganz besondere Delikatessen, die Landgraf Carl auf seiner Reise nach Italien entdeckt haben könnte: besonderes Salz, Olivenöl oder Prosecco. Verwöhnen Sie sich, oder nutzen Sie unsere Auswahl an außergewöhnlichen Geschenkideen, um anderen eine Freude zu machen.

Zum Spielen
Außergewöhnliche Produkte erwarten auch unsere kleinen Besucher. Die exklusiv für die Ausstellung gestalteten Bastelpuppen von Landgraf Carl und Landgräfin Maria Amalie laden zusammen mit dem beliebten Bologneser Hündchen Carlo zum Spielen ein. Weitere Mitmach- und Kinderbücher, sowie niedliche Accessoires wie Lätzchen für kleine Prinzen und Prinzessinnen, sowie Strampler mit Engelsflügeln finden sich ebenfalls in unserem Shop.