ma23752_Slideshow_2.jpgMuseumsnacht_2014_250_Slideshow.jpgma23752_Slideshow.jpg

beleuchtete wasserspiele

Jedes Jahr von Juni bis September

Im Sommer finden von Juni bis September an jedem ersten Samstag im Monat die beleuchteten Wasserkünste statt. Sie werden traditionellerweise von Kassel Marketing organisiert und gehören zu den schönsten Veranstaltungen des Jahres im Bergpark Wilhelmshöhe.

Ausgehend vom Herkules beginnen die Wassermassen ihren Lauf über die jahrhundertealten Kaskaden hin zur Teufelsbrücke und dem Aquädukt. Nach etwa einer Stunde finden die Wasserkünste ihren Höhepunkt in der gigantischen Fontäne vor Schloss Wilhelmshöhe.
Über 100 zusätzliche Scheinwerfer beleuchten Teile des Parkareals um die Wasserspiele und sorgen im zusammen mit klassischer Musik für eine einzigartige und romantische Atmosphäre.

Für das leibliche Wohl wird vor dem Schloss Wilhelmshöhe in Pavillonzelten und an Getränkeständen gesorgt. Das Programm der Beleuchteten Wasserspielen finden Sie hier.

WICHTIGER HINWEIS:

Wie auch tagsüber können die Besucher dem Lauf des Wassers von oben nach unten folgen. Dies geschieht laut Parkregeln der Museumslandschaft Hessen Kassel ausdrücklich AUF EIGENE GEFAHR. Für Unfälle haftet weder die Museumslandschaft Hessen Kassel noch deren Vertragspartner Kassel Marketing. Wer den Weg entlang der Wasserspiele zu Fuß verfolgen möchte, sollte stets mit GUTEM SCHUHWERK und einer TASCHENLAMPE ausgerüstet sein. Die weitläufigen Parkwege der historischen Gartenanlage sind nicht beleuchtet.