a80098_Slideshow.jpg

Kasseler Apoll, Foto: MHK, Ute Brunzel

das antike griechenland (sek I und II)

Griechenland gilt als Wiege der europäischen Kultur - die Schüler/innen begeben sich auf eine Reise zu den Wurzeln der Philosophie und der Demokratie. Das Alltagsleben der Menschen vor mehr als 2500 Jahren unterschied sich sehr von dem heute. Verschiedenste Gebrauchsgegenstände - wie Tonwaren aus den drei Stadtstaaten Korinth, Sparta und Athen, aber auch deren Bemalungen geben Hinweise auf den antiken Alltag. Ganze Episoden des Alltagslebens können anhand der Gefäße nachvollzogen werden. So enstand beispielsweise nach den großen Schlachten der Perserkriege ein Kolonnettenkrater, der einen Krieger beim Abschied von seiner Familie zeit. Der Rundgang zeigt die griechische Antike in all ihrer Pracht. Dazu gehört nachrtürlich auc hder berühmte Kasseler Apoll.