80_Slideshow.jpg

Tapetenwerkstatt in der Neuen Galerie, Foto: Mario Zgoll

mit dem farbkoffer in das goldene zeitalter

Woraus besteht Farbe und wie wird sie hergestellt? Welche Farben setze ich ein um eine Stimmung zu malen? Wie kann man Stoffe wie Marmor allein durch Farbe täuschend echt nachmachen? Und warum besteht Schwarz nicht nur aus einer Farbe? Dies und vieles mehr erfahren die Kinder in der Gemäldegalerie des Schloss Wilhelmshöhe. Und selbst der Maler Rembrandt höchstpersönlich erzählt etwas über seine Bilder. Später können mit dem Farbkoffer, der selbst ein kleines Kunstwerk ist, nicht nur Materialien angeschaut werden, sondern wir probieren auch selbst aus wie man Farben mischen kann und experimentieren wie diese wirken.

Schloss Wilhelmshöhe, ab 10 Jahren, 1,5 Std.