ma13279_Slideshow.jpgma13288_Slideshow.jpgma41937_Slideshow.jpg

besucherzentrum wilhelmshöhe

ma13288.jpgBesucherzentrum Wilhelmshöhe, Foto: Arno Hensmanns

Das Besucherzentrum Wilhelmshöhe am stadtseitigen Zugang zum Bergpark bietet eine attraktive Anlaufstelle, um den Besuch im Bergpark mit seinen Architekturen, Museen und Naturschauplätzen zu planen und vermittelt einen stimmungsvollen Einstieg für die Erkundung des Welterbes auf eigene Faust.

2008 wurde das architektonische Kleinod im Alten Stationsgebäude am Fuß des Bergparks Wilhelmshöhe eröffnet. Das 1898 von dem Kasseler Architekten Georg Karl Wilhelm Kegel errichtete und heute unter Denkmalschutz stehende Gebäude zeigt – fachkundig restauriert – wieder das markante Fachwerk.

Ob angereist mit der Tram 1, mit Reisebus oder PKW zum nahen Parkplatz »Wilhelmshöhe« –Besucher finden hier ein ausgewogenes Angebot aus Informationen, hochwertigen Souvenirs und kleinen Erfrischungen.  Freundliche Mitarbeiter der Museumslandschaft Hessen Kassel stehen gern  als Ansprechpartner für Fragen zur Verfügung.